Gedenkveranstaltung für Lüneburger Polit-Aktivist Karsten Hilsen am 26.04. um 16 Uhr

Porträt von Karsten Hilsen, lächenlnd in die Kamera, mit Mütze auf dem Kopf

Am 02.04.22 ist unser Mitbewohner Freund und langjähriger Aktivist Karsten Hilsen nach einer schweren Erkrankung gestorben.

Wir wollen seinem Engagement und seinem Leben gemeinsam Gedenken.

Deshalb findet am 26.04.22 ab 16 Uhr auf dem Marktplatz in Lüneburg eine Gedenkveranstaltung statt.

An diesem Tag jährt sich zum 36ten Mal die Katastrophe von Tschernobyl. Die Katastrophe war für Karsten ein prägendes Ereignis in seinem (politischen) Leben. Es war eine seiner letzten Ideen an diesem Tag auch in Angesicht des Krieges in der Ukraine eine Demonstration zu organisieren. Dieser Idee wollen wir an diesem Tag in Gedenken an Karsten gerecht werden.

Rest in Power!

Wenn Menschen bei der Gedenkveranstaltung Redebeiträge in Erinnerung an Karsten halten wollen, möchten wir euch bitten an folgende Mail-Adresse (Gedenken-karsten@protonmail.com) zu schreiben. Bitte begrenzt die Beiträge auf maximal 5 Minuten.

Für Kondolenznachrichten wurde von der Familie folgenden Website eingerichtet: karsten-abschied.de

3 Gedanken zu „Gedenkveranstaltung für Lüneburger Polit-Aktivist Karsten Hilsen am 26.04. um 16 Uhr“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.